Internationaler Adilia Alieva Wettbewerb

GENF – Der 14. Internationale Adilia Alieva Wettbewerb ging im Mai 2019 in Annemasse (Frankreich) über die Bühne und zahlreiche talentierte Musiker aller Altersgruppen und Nationalitäten konnten ihr Talent unter Beweis stellen. Das anschließende Preisträgerkonzert fand am 17. Mai im Büro der Vereinten Nationen in Genf statt.

 

Es war uns eine Ehre, dieses renommierte Konzert mit unserem  FEURICH Mod. 218 Concert I zu unterstützen.  Unser Dank gilt vor allem Patrice Scanavini, unserem FEURICH-Partner in der Schweiz, der für die perfekte Stimmung des Flügels verantwortlich war.

Monica Zhang (Italien), Tchaikovsky: Der Nussknacker

Alexander Shubitidze (Georgien), Prokofiev: Toccata

Asim Rzazade (Azerbaijan), Kovacs: Shalom Aleichem